Digimon Story: Cyber Sleuth

Aus DG Wiki
(Unterschied zwischen Versionen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 351: Zeile 351:
 
=Spielhilfe [[Image:AgumonH Icon.png]]=
 
=Spielhilfe [[Image:AgumonH Icon.png]]=
 
[[Itemliste: Cyber Sleuth]]
 
[[Itemliste: Cyber Sleuth]]
 +
 +
==Systemanforderungen (Platzhalter)==
 +
{{#tag:tabber|
 +
Minimum=
 +
*Betriebssystem: Windows 98
 +
*RAM: 128MB
 +
*CPU: 400 MHz Pentium 3
 +
*Grafikkarte: 8 MB Video Memory oder höher
 +
*Direct X: 8.0 oder andere vergleichbare Grafikkarte
 +
*Festplattenspeicher: 1 GB (mehr empfohlen da das Spiel weiterhin updates erhält)
 +
*Permanente Internetverbindung
 +
{{!}}-{{!}}
 +
 +
Empfohlen=
 +
*Betriebssystem: Windows 98/2000/XP oder höher
 +
*RAM: 256MB
 +
*CPU: 1,3 GHz Pentium 4
 +
*Grafikkarte: 16 MB Video Memory oder höher
 +
*Direct X: 8.0 oder andere vergleichbare Grafikkarte
 +
*Festplattenspeicher: 1 GB (mehr empfohlen da das Spiel weiterhin updates erhält)
 +
*Permanente Internetverbindung
 +
{{!}}-{{!}}
 +
}}
  
 
=Galerie=
 
=Galerie=

Aktuelle Version vom 10. Juli 2019, 03:45 Uhr

Kenkimon icon.png Dieser Artikel ist noch inhaltlich unvollständig und wird so schnell es geht erweitert. Kenkimon bittet im Namen von DG-Wiki Team um Verständnis.
Digimon Story: Cyber Sleuth
デジモンストーリーサイバースルゥース Dejimon Sutori Saibā Surwūsu
DSCS JP.png
Spielinformationen
Genre:

J-RPG

System:

Playstation Vita, Playstation 4, Nintendo Switch, PC Windows

Reihe:

Digimon Story Reihe

Entwicklungsdaten
Entwickler:

Media.Vision

Vertrieb:

Bandai Namco Games

Sprache:

Japanisch, Chinesisch, Englisch, Deutsch

Preis:

7,171YEN (52€)

Erscheinung (JAP):

12.03.2015 (PSV), 14.12.2017 (PS4)

Erscheinung (ASIA):

25.11.2015

Erscheinung (Global):

18.10.2019 (Switch,PC)

Erscheinung (USA):

02.02.2016 (PSV,PS4)

Erscheinung (EU):

05.02.2016 (PSV,PS4)

Digimon Story: Cyber Sleuth (デジモンストーリーサイバースルゥース - Dejimon Sutori Saibā Surwūsu, engl. kein vorhanden, dt. kein vorhanden) ist ein Digimon-Videospiel.

Inhaltsverzeichnis

[bearbeiten] Story

Du musst ein Cyber-Detektiv werden und den Fall lösen. Seltsame Dinge geschehen in der realen und der digitalen Welt und es liegt an dir die Ursachen herauszufinden.

In einem Vorfall, der mit dem Cyberspace zu tun hat, verliert der Held seinen Körper, und hat, als er wieder aufwacht, einen Data Body, der es ihm erlaubt die spezielle Fähigkeit Connect Jump einzusetzen. Diese Fähigkeit erlaubt es ihm frei zwischen der realen Welt und der Cyberwelt Digital Cyber EDEN hin und her zu reisen.

Die reale Welt und Cyberwelt überschneiden sich in der ultimativen Cyberstory.

[bearbeiten] Charaktere

  • Aiba Takumi - CV Matsuoka Yoshitsugu
  • Aiba Ami - CV Okubo Rumi
  • Shiramine Nokia - CV Han Megumi
    • Omegamon - CV Sakamoto Chika and Yamaguchi Mayumi
  • Sanada Arata - CV Kishio Daisuke
  • Kuremi Kyoko - CV Sakamoto Maaya
  • Goro Matayoshi - CV Ikeda Masaru
  • Kimishiro Yuuko - CV Ito Kanae
  • Mysteriöser Junge - CV Murase Ayumi
  • Jimmy KEN - CV Nemoto Kouta
  • Fay - CV Ryuu Seira

[bearbeiten] Gameplay

W.I.P.

[bearbeiten] Kampfsystem

Das Kampfsystem ist das selbe CTB (Charge Turn Battle System) wie in vorherigen Digimon Story Spielen.

Neu ist die Xros Combo die je nach Zuneigung zum Spieler erhöhte Chancen haben aufzutreten. Zuneigung steigt man in dem man Digimon auf der Farm füttert oder mit ihnen Kämpfe gewinnt.

[bearbeiten] Digi Lab

Das Digilab hat selbe Funktionen wie in Vorherigen Digimon Story Spielen.

Man kann Digimon konvertieren (Also aus gesammelten Daten herstellen), entwickeln und die Bank, Farm und Team verwalten.

[bearbeiten] Digi Farm

Anders als bei den vorherigen Digi Farmen kann man jetzt auf jeder Farm einen Anführer zuweisen der die Digimon in besonderen gebieten trainieren wird wie "spezielles Training" "Entwicklung" "Investigation". Die Performance dieser Digimon variiert je nach zugewiesenem Anführer Digimon.

  • Spezielles Training - Erhöht Level und Parameter der Digimon.
  • Entwicklung - Digimon produzieren Items, Equipment und Farm Items.
  • Investigation - Die Detektiv Fähigkeiten eines Digimon werden besser und helfen bei herausfinden von Hacker Informationen oder finden sub-Quests.

[bearbeiten] Digimon

[bearbeiten] Erhaltbare Digimon

In diesem Spiel sind 249 Digimon spielbar.

  • Nr.238 Fladramon - Stärke gleicht einem Adult level Digimon
  • Nr.239 Magnamon - Stärke gleicht einem Ultimate level Digimon
  • Nr.240 Rapidmon (Armor) - Stärke gleicht einem Ultimate level Digimon

10 davon sind jedoch DLC exklusiv.

2 davon sind nur in den westlichen Versionen des Spiels erhältlich.

[bearbeiten] Spielhilfe AgumonH Icon.png

Itemliste: Cyber Sleuth

[bearbeiten] Systemanforderungen (Platzhalter)

  • Betriebssystem: Windows 98
  • RAM: 128MB
  • CPU: 400 MHz Pentium 3
  • Grafikkarte: 8 MB Video Memory oder höher
  • Direct X: 8.0 oder andere vergleichbare Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 1 GB (mehr empfohlen da das Spiel weiterhin updates erhält)
  • Permanente Internetverbindung

  • Betriebssystem: Windows 98/2000/XP oder höher
  • RAM: 256MB
  • CPU: 1,3 GHz Pentium 4
  • Grafikkarte: 16 MB Video Memory oder höher
  • Direct X: 8.0 oder andere vergleichbare Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 1 GB (mehr empfohlen da das Spiel weiterhin updates erhält)
  • Permanente Internetverbindung

[bearbeiten] Galerie

[bearbeiten] Beta

  • Famitsu berichtete, dass die Digivices illegale technische Geräte sein sollen, um das EDEN Syndrom vorzubeugen. In der finalen Fassung des Spiels ist das nicht so.
  • Famitsu berichtete, dass das Spiel einen Zeitrahmen von vier Jahren umfassen soll. Im Spiel vergehen aber nur Wochen.
  • Der erste V-Jump Scan, und später auch die Famitsu, definieren ganz eindeutig Agumon als Partner des Protagonisten. Dies wurde geändert.
  • Die Famitsu berichtete vor Release, dass Yuuko ein Tailmon und ein Black Tailmon als Digimon Partner besitzen soll. Dies wurde ebenfalls geändert.
  • Die Artworks unterscheiden sich größtenteils von den In-Game Bildern.
    • Ami hat auf dem Artwork den Handschuh an der linken Hand und zwei Zöpfe, während sie In-Game den Handschuh an der rechten Hand trägt und nur einen Zopf hat.
    • Takumis Shirt ist In-Game doppelt (wie bei Taichi) und auf dem Artwork einfach.
  • Der MC sollte ursprünglich Kyoukos PC für den Connect Jump benutzen. Dies zeigt ein Screenshot aus der Rohfassung des Games. Nun benutzt er den Fernseher und kann den PC gar nicht verwenden.
  • Tentomons Klientenrolle war vermutlich zunächst größer geplant, denn es bekam ein eigenes Artwork zusammen mit anderen Digimon (Lopmon und Tokomon), die als Klienten bezeichnet wurden.
  • Gran Locomon wurde in einem der ersten Trailer und Screenshots als großer Bossgegner impliziert. In der finalen Version des Spiels ist es jedoch eine DLC Nebenquest.

[bearbeiten] Links

[bearbeiten] TriviaAgumonH Icon.png

  • Es ist das erste Digimon Story Spiel das auf einer Sony Konsole veröffentlicht wurde.
    • Es ist außerdem das erste Digimon Spiel das auf der PS Vita veröffentlicht wurde.
  • Es ist das erste Digimon Story Spiel das Baby I und Baby II Level Digimon nicht in ein einziges Level zusammenfasst.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge