Dark Masters

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dark Masters
{{{Name_Schriftzeichen}}} {{{Name_Roman}}}
Meisterderdunkelheit.jpg
„Lasst uns aus dem Hintergrund treten und den Vorhang heben. Auf, denn das Spiel kann beginnen. Und das Stück nennen wir: Das Ende der Digiritter.“
— Piemon in Digimon Adventure (Quelle)

Die Dark Masters (ダークマスターズ Daaku Masutaazu) (DE: Meister der Dunkelheit) sind eine Gruppierung vier bösartiger Digimon.

Inhaltsverzeichnis

Auftritte

Digimon Adventure

Die Dark Masters blicken auf eine lange Geschichte zurück. Schon bevor die Digiritter aus Digimon Adventure auf der File Insel eintreffen, scheinen sie Unheil zu stiften. Das „Metal Empire“, die Untergebenen Mugendramons, stürmen eine Einrichtung, in der Gennai und seine Mitarbeiter, forschen.

Nach dem ersten Angriff dringt Piemon in die Anlage ein und liefert sich ein Wortgefecht mit Gennai. In einer Vorrichtung liegen die Digitama der Digiritter, aus denen später ihre Partner schlüpfen. Die Anlage wird zerstört und Gennai kann mit den Digitamas in einem Mecha Norimon entkommen.

Verfolgt von Feinden wird Gennai getroffen und verliert Tailmons Digitama über Server, wodurch sich das späte Aufeinandertreffen erklärt. Ob die Dark Masters wussten, dass die Digiritter zu einem späteren Zeitpunkt in die Digital World kamen, ist nicht bekannt.

Vielleicht war es ihnen bekannt, hofften aber, dass die Gegner, wie Devimon, Etemon oder Vamdemon, auf die die Kinder trafen, sie töteten, sodass sie sich nicht darum kümmern mussten. Nachdem Vamdemon jedoch in der Realen Welt getötet wurde, waren in der Digital World Jahre vergangen.

Während dieser Zeit überfielen die Dark Masters die Digital World und formierten diese im Spiral Berg neu und bildeten vier Zonen, die je einem Meister und dessen Element unterlag. Nachdem die Digiritter wieder in der Digital World eintrafen, war es ihnen möglich alle vier Meister zu vernichten, was jedoch Apocalymon hervorruf…

Digimon Adventure 02

Mitglieder

Metal Seadramon

Pinocchimon

Mugendramon

Piemon

Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge