DigiWindow

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
DigiWindow
デジウィンドウ Dejiwindou
Digiwindow.jpg
Artikelbeschreibung
Erscheinungsdatum:

30. August 2006

Preis:

5.775Yen

Sprache:

Japanisch

Größe:
Versionen & Zusatz
Versionen:
Zusatz:

Digivice IC, Digivice Burst

DigiWindow (デジウィンドウ - Dejiwindou, engl. DigiWindow, dt. DigiWindow) ist ein Digimon LCD-Toy.

Das DigiWindow (デジウィンドウ, Dejiwindou) basiert auf dem Laptop von Thoma H. Norstein und analysiert Digimon in der Anime Serie Digimon Savers. Es nimmt den Platz als Lexikon/Digimon Analyzer in der Serie ein. Ihr könnt mittels Infra-Rot Verbindung euer Digivice iC, Digivice Burst oder Mobiltelefon verbinden um neue Digimon freizuschalten. Es beinhaltet 150 Digimon.

Inhaltsverzeichnis

Missionsmodus

Startet ihr diesen Modus, wählt ihr einen von drei möglichen Partner aus (Agumon 2006, Gaomon, Lalamon) und dieser erscheint für knapp eine Minute auf dem Screen. Danach biept das Gerät, als wäre ein Notfall passiert. Drückt den Enter Button mehrmals und ihr wählt anschließend um welchen Fall ihr euch kümmern wollt. Ihr spielt zehn Minispiele um neue Digimon zu erhalten:

  • Spiel 1: Vorhanden ist ein 3x3 Raster - auf einem ist ein Schädel. Drückt die Nummern 1-9 in Bezug auf die Positionen auf dem Keypad. Wiederholt dies dreimal bevor die Zeit abläuft.
  • Spiel 2: Nanimon bindet eine Bombe an das nächste Digimon das ihr haben wollt. Ihr müsst diese entschärfen mit den Pfeiltasten bevor die Zeit abläuft.
  • Spiel 3: Häufchen fallen vom Himmel. Bewegt euer Digimon nach links und rechts um ihnen auszuweichen bis die Zeit abgelaufen ist.
  • Spiel 4: Ihr bekommt aritmetische Fragen auf zwei Seiten gestellt. Antwortet mit der richtigen Antwort bevor die Zeit abläuft.
  • Spiel 5: Euer Digimon bewegt sich nach links um über Häufchen zu springen. Drückt hoch um zu springen und Enter für einen extra Schritt vorwärts. Beim berühren der Häufchen verlangsamt sich euer Digimon und euer Digimon muss sich erst wieder erholen. Erreicht das Ziel bevor die Zeit abläuft.
  • Spiel 6: Euer Digimon und weitere haben ein Wettessen. Nacheinander erscheinen zufällige Essensstücke und Vitame auf der linken Seite. Drückt Enter um euch einen Bissen zu holen und links für einen Happen Vitamine, abhängig was vor euch ist (Habt ihr ein falsches erwischt, isst am besten nichts). Es zählt wie oft ihr und die Gegner etwas gegessen haben. Esst mehr als die anderen um zu gewinnen.
  • Spiel 7: Ihr bekommt Digimon Namen in japanisch mit einem fehlenden Buchstaben. Setzt den richtigen ein um zu gewinnen.
  • Spiel 8: Ein Digimon bewegt sich schnell über den Screen, anschließend müsst ihr einen von vier Namen (in japanisch) auswählen und mit dem richtigen Namen gewinnen.
  • Spiel 9: In einem 3x4 Raster mit drei dunklen Feldern müsst ihr schnell dieses mit eurem Keypad nachahmen. Anschließend schießt ihr das gegnerische Digimon weg, fangt es und ihr habt gewonnen.
  • Spiel 10: Euer Digimon begegnet einem anderen und zwei Symbole erscheinen oben am Screen. Diese Symbole stellen Stein, Schere & Papier dar. Hat euer Digimon das richtige Symbol, drückt hoch. Hat euer Digimon das falsche Symbol, drückt runter. Der Gewinner schießt einen Feuerball und der Verlierer verteidigt. Wiederholt das bis euer Gegner besiegt ist.

DATS

Im DATS Menü wird euch angezeigt welche Digimon ihr aktuell ausgewählt habt als 3 Partner für den Missionsmodus. In der Option Digimon File findet ihr alle Digimon die für das DATS arbeiten, gegnerische Digimon und geheime Daten (Download Digimon möglicherweise). Ihr könnt im Digimon File in diesen drei Gruppen nach Level suchen und deren Daten anschauen. Schaut ihr euch DATS Digimon an könnt ihr diese auch austauschen für euer Team.

DATS Digimon

Gegnerische Digimon

Aufzeichnung

Die Aufzeichnungsoption zeigt euren Namen und eure Erfolgsrate auf Missionen sowie die Komplettierung eurer Datenbank.

  • Mission
  • Zehn vergangene Fälle
  • Komplettierungsraster

Verbindung

Verbindung mit dem Digivice iC oder Burst ist nur für die Analyse. Für die Analyse muss das iC mit dem Battle Terminal verbindbar sein (das wählen eines normalen Kampfes gegen ein anderes iC bringt nur eine Fehlermeldung auf dem DigiWindow). Das iC kämpft mit "sich selbst" dann und ein neuer Laden oder ein neues Kolosseum wird verfügbar. Die Handy Spiele waren nur in Japan erhältlich und sind die einzige Möglichkeit Spinomon und Yukidarumon zu erhalten. Mehr als diese Infos sind nicht verfügbar.

  • Digivice iC
  • Mobiltelefon

System

  • Sound On/Off
  • Kontrasteinstellungen

Galerie

Trivia

  • Anders als bei den vorherigen Lexikon Geräten wurde die Datenbank nicht geupdatet (Digimon Analyzer -> D-Terminal -> D-Gather -> D-Spirit -> D-Spirit Ver.2) sondern komplett resettet und neu aufgelegt. Deshalb ist die Zahl von 575 Digimon die das D-Spirit noch als Lexikon hatte auf 150 im DigiWindow geschrumpft, wenn es auch neue Digimon hatte.

Links


V-Pets
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge