Digimon Battle Server

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon Battle Server
デジモンバトルサーバー [디지몬 온라인 (Digimon Online)] Dejimon Batoru Sābā
BS logo.png
Spielinformationen
Genre:

Multiplayer Online Tactic Beat'em Up

System:

PC Windows

Reihe:

Battle-Spirit-Reihe

Entwicklungsdaten
Entwickler:

CCR, Dimps Cooperation

Vertrieb:

CCR, X2Online, Bandai Korea

Sprache:

Koreanisch, Japanisch

Erscheinung (JAP):

Frühjahr 2003 (geplanter Beta Start)

Erscheinung (KOR):

25.07.2002 bis 02.08.2004 (Beta)

Digimon Battle Server (デジモンバトルサーバー [디지몬 온라인 (Digimon Online)] - Dejimon Batoru Sābā, engl. Digimon Battle Server, dt. Digimon Battle Server) ist ein Digimon-Videospiel.


Inhaltsverzeichnis

Story/Werdegang

Das Spiel enthält keine wirkliche Geschichte. . Es ist eine All-Star Schlägerei mit den Digimon und den Welten der ersten drei TV-Serien und ihren dazugehörigen Filmen.

Die Grafiken sind aus den Battle Spirit Titeln, die Dimps entwickelt hat (Dimps war für die japanische Beta-Version selbst verantwortlich).

Das Spiel startete unter dem Arbeitstitel "Digimon Online" seine Free Open Beta am 25. Juli 2002. Am 10. Januar 2003 folgte das Beta Update 1.5. Die Webseite für die japanische Beta wurde von Dimps am 6. Februar 2003 eröffnet, wo es in "Digimon Battle Server" für den japanischen Markt umbenannt wurde. Am 19. Mai 2004 wurde das Update auf Version 2.0 angekündigt. Allerdings wurde der Service für das Spiel einige Monate später offline genommen. Grund waren Urheberrechtsverstöße, so das die japanische Version ebenfalls abgebrochen wurde, bevor diese überhaupt den Beta Status erlangte. Vor der Abschaltung waren noch weitere Digimon und neue Modi, wie ein RPG Mode, geplant.

Gameplay

Battle Server ist ein Multiplayer Online Game, das seinen Fokus auf rundenbasierte Beat'em Up Funktionen legte. Bis zu 8 Spieler konnten in einen Raum joinen und gegeneinander kämpfen. Wenn der rundenbasierte Kampf begann, konnte sich jeder Spieler eine gewisse Distanz über die Karte bewegen (je nach Charakter unterschiedlich) mit einem Zeitlimit, das für Cards oder Angriffe eingeplant werden musste. Erreichten die HP eines Spielers 0 oder flogen von der Stage, verliert er die Runde. Während der Spiel-Session können durch Cards verschiedene Upgrades und Fähigkeiten freigeschalten werden. Entwicklung war ebenfalls für eine kurze Zeit möglich, die ebenfalls davon abhängig war, wieviel Erfahrung der Spieler mit dem jeweiligen Charakter gesammelt hat.

Ein Video zum Gameplay findet ihr hier.

Digimon

In diesem Spiel gibt es 46 verschiedene Digimon, die vorkommen.

Spielbare Digimon

Es gibt insgesamt 40 Digimon, die man offiziell nutzen kann.

Sonstige & Gegnerische Digimon

Systemanforderungen

  • Betriebssystem: Windows 98
  • RAM: 32MB
  • CPU: Intel Celeron 350
  • Direct X: 8.1 oder andere vergleichbare Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 200 MB
  • Permanente Internetverbindung

  • Betriebssystem: Windows 98/ME/2000/XP oder höher
  • RAM: 64MB
  • CPU: Intel Celeron 400
  • Grafikkarte: 16 MB Video Memory oder höher
  • Direct X: 9.0 oder andere vergleichbare Grafikkarte
  • Festplattenspeicher: 400 MB
  • Permanente Internetverbindung

Galerie

Externe Links

TriviaAgumonH Icon.png

  • Dies ist ein Spiel, das auf einen Anime referenziert.
  • Dies ist das erste Digimon Online Beat'em Up.
  • Dies ist das zweite Digimon Videospiel, das außerhalb Japans entstand sowie das zweite Online- und das zweite koreanische Digimon Videospiel.
  • Dies ist das dritte Digimon Spiel, das für PC Windows entwickelt und erschienen ist.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge