Digimon Pendulum Ver.20th

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon Pendulum Ver.20th
デジモンペンデュラムVer.20th Dejimon Pendyuramu Bashon 20th
Pendulum ver20 blue.jpg
Artikelbeschreibung
Erscheinungsdatum:

21.06.2018 1.Welle, 29.01.2019 2. Welle

Preis:

3996yen

Sprache:

Japanisch

Größe:
Versionen & Zusatz
Versionen:

Original Silver Blue, Original Silver Black, Dukemon Color, Beelzebumon Color

Zusatz:

Digimon Pendulum Ver.20th (デジモンペンデュラムVer.20th - Dejimon Pendyuramu Bashon 20th, engl. Digimon Pendulum Ver.20th, dt. Digimon Pendulum Ver.20th) ist ein Digimon LCD-Toy.


Das Digimon Pendulum Ver.20th (デジモンペンデュラム ver.20th Dejimon Pendyuramu ver.20th) ist das Remake des Original Digimon Pendulum Virtual Pet für das 20. Jubiläum des Gerätes. Es beinhaltet alle Digimon der Original Pendulum Reihe, aber nicht alle sind in einem Gerät erhältlich. Die Pendulum Generation ist nun unterteilt in zwei Hälften und sind exklusiv zu jedem spezifischen Gerät. Es beinhaltet die meisten neuerungen des Digital Monster Ver.20th wie zwei Digimon gleichzeitig aufziehen, aber auch mit neuen Features wie das Copymon nun als Partner für jedes Digimon auf dem Bildschirm erscheint und eine Pause Option mit einem Kühlschrank. Die Jogress Features kommen zurück und können sogar nun mit kopierten Digimon verwendet werden. Wie das Digital Monster Ver.20th hat jede Farbe einige exklusive Digimon die nicht in anderen Farben erhältlich sind.

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Es gibt 4 verschiedene Farben vom Digimon Pendulum Ver.20th, jedes mit seinen exklusiven Digimon die erhältlich sind. Die 1. Welle beinhaltet die Original Silver Black und Original Silver Blue Farben, während die 2. Welle Dukemon und Beelzebumon Farben beinhaltet. Sechs verfügbare Digitamas basieren auf den Original sechs Digimon Pendulum Versionen, dazu gerechnet sind alle Digimon der .5 Version in der gleichen Digitama Gruppe wie die Digimon der .0 Version. Dazu sind alle Digimon die nicht in den Original Versionen dabei waren zu den Wind Guardians und Virus Buster Eiern hinzugefügt worden. Die nachfolgende Übersicht zeigt welche Eier in welchen Farben zu finden sind und wie sie freigeschalten werden.

Standart

  • 1.0/1.5 Nature Spirits

  • 2.0/2.5 Deep Savers

  • 2.0/2.5 Deep Savers

  • 1.0/1.5 Nature Spirits

Erreichen des Child Levels

  • 3.0/3.5 Nightmare Soldiers
  • 5.0/5.5 Metal Empire

  • 4.0/4.5 Wind Guardians
  • ZERO Virus Busters

  • 4.0/4.5 Wind Guardians
  • ZERO Virus Busters

  • 3.0/3.5 Nightmare Soldiers
  • 5.0/5.5 Metal Empire

5 Digimon im Album

  • Ver.20th Nightmare Soldiers

  • Ver.20th Virus Busters

  • Ver.20th Virus Busters

  • Ver.20th Nightmare Soldiers

20 Digimon im Album

35 Digimon im Album

Gewinnt 100 Kämpfe

Schafft Einzelkämpfe

Schafft Einzelkämpfe

Verbindet Welle 1 mit Welle 2

Digimon

Pendulum 1 Nature Spirits Digitama

Pendulum 2 Deep Savers Digitama

Pendulum 3 Nightmare Soldiers Digitama

Pendulum 4 Wind Guardians Digitama

Siehe Pendulum 4.0 Wind Guardians & Pendulum 4.5 Wind Guardians sowie neu:

Pendulum 5 Metal Empire Digitama

Siehe Pendulum 5.0 Metal Empire & Pendulum 5.5 Metal Empire

Pendulum ZERO Virus Busters Digitama

Siehe Pendulum ZERO Virus Busters sowie neu:

Omegamon wurde als Jogress neu angeordnet und somit nicht mehr ZERO exklusiv

Ver.20th Nightmare Soldiers Digitama

Ver.20th Virus Busters Digitama

Ludomon Digitama

Terriermon Digitama

Lopmon Digitama

Dorumon Digitama

Meicoomon Digitama

Ryudamon Digitama

Vorvomon Digitama

V-mon Digitama

Dracomon Digitama

Zubamon Digitama

Lalamon Digitama


Passwort

Um Passwörter einzugeben, geht zum Library Menü (das achte Menü) und wählt "Record" aus, gebt das Passwort ein um das Copymon zu erhalten.

Jogress

Beide Digimon werden zur Jogress und ein neues Ei erscheint auf dem zweiten Bildschirm. Wenn mit einer Kopie gejogresst wird, wird das kopierte Digimon gelöscht.

Nicht erhältlich

Set-Up & Game Play

  • Allgemein: Drückt A und B zur gleichen Zeit auf dem "? EGG" oder "GRAVE" um ein neues Ei auszuwählen. Drück A um das neue Ei auszusuchen und B um es zu bestätigen. Das zweite Ei wird freigeschalten wenn das erste Digimon das Child Level erreicht hat. Drückt A und C gleichzeitig um den Sound auszuschalten. Aund C können auch genutzt werden um die Uhrzeit im Uhr Menü zu ändern. Jedes mal wenn ein Digimon sich entwicklelt werden alle vorherigen Zähler zurückgesetzt. Der Reset beinhaltet alle Trainingszähler, Aufzuchtsfehler, Verletzungen und Überfütterungen. Die Siegesrate in Kämpfen spielen eine wichtige Rolle in der Entwicklung zu Perfect Digimon. Haltet diese bei 80% oder mehr für eine höhere Chance auf Entwicklung.
  • Profil: Hunger: Checkt die Hunger-Anzeige eures Digimon und füttert es mit Fleisch um die Anzeige voll zu halten. Stärke: Checkt die Stärke-Anzeige eures Digimon und füttert es mit Pillen oder trainiert um die Anzeige oben zu halten. Aufwand: Vier erfolgreiche Trainingssessions füllen die Aufwands-Anzeige um 1 Balken. Die Aufwands-Anzeige ist permanent für jedes Level und wichtig für die Entwicklungsrouten auf das Adult Level. DP: DP wird gebraucht für Kämpfe und Jogress. Die Anzeige kann entweder gefüllt werden durch erzwungene Pillen, einmal durchschlafen oder das Digimon für einige Stunden in den Kühlschrank stecken.

Kämpfe und Jogress: Kämpfe werden mit B (Battles) angezeigt und Jogress als J. Wenn eine der beiden Optionen möglich sind erscheinen sie als "O", wenn nicht erscheint ein "X".

  • Training: Nur erfolgreiche Trainingsrunden werden für Entwicklungen gezählt. Ihr könnt B drücken um die Trainingsanimation nach dem Zähler-Screen zu überspringen. Beim Tag Team Training, schütteln zählt für das erste Digimon das auf dem Bildschirm erscheint.
  • In Game Battles: Wenn ihr möglicherweise mehr als 100 Stufen absolviert erscheinen später stärkere Digimon wenn ihr auf "NEXT" drückt. Wenn ihr "START" wählt, stellt sich die Stufe zurück auf Stufe 1, so könnt ihr einfacher die Siegesrate für Entwicklungsvorraussetzungen oben halten.
  • Copy Feature und Copymon: Kopierte Digimon erscheinen als Copymon und können während eines Kampfes und einer Jogress gewählt werden sofern kompatibel. Es wird nicht in eurem Album registriert und verschwinden nach einer Jogress. Spieler können eine Kopie jedes Digimon was sie im Album haben versenden, selbst wenn es gestorben ist oder für eine Jogress verwendet wurde. Ihr könnt auf Gigahit zugreifen wenn ihr ein kompatibles Digimon als Partner habt.
  • Jogress: Digimon können nur eine Jogress durchführen wenn sie eine volle DP Anzeige haben. Aktuell sind noch nicht alle Jogress Evolutionen bestätigt da sie neu gemacht worden sind von der 1998 Pendulum Version. Kopierte Digimon vom Digital Monster Ver.20th können ebenso für eine Jogress genutzt werden. Aber das kopierte Digimon wird verschwinden wenn die Jogress durchgeführt ist.
  • Pass: Eine neue Funktion wurde hinzugefügt indem ihr einen spezifischen sechs-stelligen Zahlencode eingebt um 10 exklusive Digimon als Copy Digimon zu erhalten. Die exklusiven Digimon beinhalten unter anderem Magnamon, Stingmon und Susanoomon. Digimon wie Stingmon sind wichtig da sie aktuell die einzige Möglichkeit für Imperialdramon sind. Bandai hat langsam Codes auf Bandai Twitter und verschiedenen V-Jump Ausgaben von Februar 2018 bis März 2019 Passwörter veröffentlicht.
  • Kühlschrank Feature: Wenn ihr ein Digimon draussen schlafen lässt während seiner Schlafphase wird das Digimon im Kühlschrank eingefroren. Während des eingefrorenen Modus geht die Entwicklungszeit nicht weiter und das Digimon ist vor Aufzuchtsfehlern geschützt. Ebenso werden DP komplett wieder aufgefüllt in einigen Stunden in dem Modus.

Evolution Guide: Ein Community Guide wurde von Humulos entworfen der die Entwicklungen für alle Ei-Gruppen enthält. Hier eine bildliche Ansicht über die Digimon Listen jeder Version.

Tipps und Tricks

  • Erb-Eier: Ein Erb-Ei steigert die natürliche Entwicklung um 10% bei jedem Tausch. Um ein Erb-Ei zu erhalten muss das Digimon einige Tage gelebt haben (minimum 2 Tage) nach der Entwicklung. Versucht ebenso die Aufwands-Anzeige durch einige Kämpfe aufzufüllen. Dies resultiert meistens in einem Erb-Ei was euer Digimon zurücklässt anstelle eines Computer Grabes wenn es Zeit ist zu vergehen.
  • Sterben verhindern: Ihr könnt den Tod austricksen indem ihr durchgängig schüttelt während der Todes-Animations-Theme, das Digimon wird daraufhin wiederbelebt. Dies kann immer wieder getan werden ohne Limit solange das schütteln konstant bleibt und schnell genug während der Todes-Theme gemacht wird.
  • Aufzuchtsfehler verhindern: Ihr könnt Aufzuchtsfehler verhindern indem ihr die Zeit auf Nacht stellt und es schlafen lässt. Entwicklungszeit ist nicht gestoppt während des Schlafes, dies ist eine gute Methode um einfach vom Perfect zum Ultimate Level für Vaccine Ultimates zu kommen.
  • DP-Anzeige füllen: Vier Pillen stellen ein DP wiederher, aber wenn das Digimon 99g Gewicht erreicht hat wird es krank. Heilt ihr es danach, geht zurück ins Pillen Menü und füttert es wieder bis zu vollen DP. Dies ist nur während bei großer Dringlichkeit empfohlen.
  • Bewegungssensor schütteln: Das Pendulum 20th hat einen eingebauten Bewegungssensor-Schüttler, der klickende Sound während des schüttelns sagt nicht über die Anzahl an schüttlern aus, aber eure Bewegung wird gezählt. Wenn der Zähler-Bildschirm erscheint, könnt ihr ein kleines biepsen höhren was das ende des zählenden Schüttlers bedeutet . Wenn ihr also für eine bestimmte Schüttleranzahl hinarbeitet, sind diese Nummern benötigt bevor der Treffer als biepen zu hören ist.
  • Typus Schüttlerzähler: Ultimate Level Megatreffer Schüttelzähler hängen davon ab von welchem Typ sie sind und Vaccine Typen brauchen meist exakte Schüttler von entweder 6,7 oder 8 für einen Megatreffer. Data Typen brauchen meist 14-20, abhängig vom Digimon (was sehr schwer ist exakt zu treffen). Während es einfacher für Virus und Free Typen ist, brauchen sie aber 20+ Schüttler, schüttelt hier einfach soviel wie es geht.

Features

Das 20th Pendulum hat mehr Features und Problembehebungen, verglichen zum vorherigen Digital Monster Ver.20th. Diese sind unter anderem:

  • Das Hauptmenü ist nun in Englisch
  • Hellerer Bildschirm und lauterer Sound
  • Entwicklung ist nicht pausiert beim schlafen
  • Weniger und langsamere Häufchenzähler
  • Ruf-Icons leuchten diesmal für mehr als 20 Minuten auf
  • Die Anzahl an Kämpfen für jedes Digimon kann nun im Profil Menü nachgesehen werden
  • Digimon Attribute können nun im Profil nachgesehen werden
  • Erb-Eier werden nun angezeigt anstelle eines Computer/Grabes wenn ihr eins erhaltet
  • Password Digimon wurden ersetzen die Code für Online Kämpfe

Neue Features im 20th Pendulum beinhalten:

  • Neuere und simplere Tag Team Trainings
  • "Champion"Status nachdem man 1000 Einzel- oder Tag Team Kämpfe gewann
  • Pause Option via Kühlschrank
  • Free Attribut hinzugefügt
  • Müdigkeits- und Schlafanimationen hinzugefügt
  • Kopierte Digimon können nun als Copymon Sprite gesehen werden.

Trivia

  • Die Jogress Funktion wurde komplett generalüberholt und manche Digimon die nicht jogressen konnten in den alten Pendulums können dies nun. Beispiele sind Jagamon und Whamon.
  • Manche Digimon die schon im Digital Monster Ver.20th aufgetaucht sind, können kopiert und als Jogress mit kompatiblen Digimon verwendet werden.
  • Gigatreffer können mit speziellen Schüttlerzählern erreicht werden während eines Trainings wenn ihr ein Copymon als Partner habt.
  • Imperialdramon Fighter Mode und Belphemon Rage Mode Sprites wechseln zum Dragon Mode und zum Sleep Mode wenn sie schlafen gehen.
  • Jesmon X ist das einzige Digimon das 70 DP besitzt ohne eine Jogress Evolution zu sein.
  • Das Appmon Copipemon erscheint in den Booklets des Digimon Pendulum Ver.20th um das neue Copymon Feature aufs Korn zu nehmen.

Galerie

Links

V-Pets
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge