Digimon Story

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon Story
デジモンストーリ Dejimon Sutōrī
Digimon story cover.jpg
Spielinformationen
Genre:

J-RPG

System:

Nintendo DS

Reihe:

Digimon Story Reihe

Entwicklungsdaten
Entwickler:

Bec Entertainment

Vertrieb:

Bandai Namco Games

Sprache:

Japanisch, Englisch

Erscheinung (JAP):

15.06.2006

Erscheinung (USA):

07.11.2006

Digimon Story (デジモンストーリ - Dejimon Sutōrī, engl. Digimon World DS, dt. Digimon World DS) ist ein Digimon-Videospiel.

Inhaltsverzeichnis

Story

Der Protagonist (wählbar ob M/W) sucht im PC-Raum der Schule im Internet, was diese "mysteriösen" Digital Monster sein sollen, von denen alle sprechen. Dieser empfängt plötzlich eine Mail und wird in die Digital World gesaugt. Ihr landet in der Digital World mit einem Digivice iC um den Hals und trefft auf Clavis Angemon und einigen anderen Digimon. In Digi-Central werdet ihr in der Tamer Union aufgenommen und eure Aufgabe ist es, einige Probleme in der Digital World zu lösen u.a. wenn Dark Tyranomon oder Ogremon wüten.

Später werdet ihr von den Holy Beasts beauftragt euch als Tamer zu beweisen und zieht ein Pagumon auf. Im Laufe dieses Abenteuers wird es zu Antylamon. Dadurch steigt der Protagonist in Tamer Klassen immer weiter auf. Doch eine Gruppe von Bad Tamern schmiedet im Hintergrund Pläne, angeführt von Unknown-D, einem unbekannten Digimon.

Die Holy Beasts werden von einem Virus befallen und verschwinden in den Arealen der Digital World. Nachdem ihr alle gerettet habt stellt ihr euch dem menschlichen Anführer der Bad Tamer und besiegt ihn. Doch dieser wurde von Alphamon, einem Digimon was nicht die Beziehung zwischen Tamer und Digimon akzeptieren kann, gesteuert. Alphamon stielt anschließend die Energie von Culumon. Die Energie der Evolution will es benutzen, um ein uraltes Super Ultimate Digimon wieder aufzuerwecken.

Ihr verfolgt es bin in die Core Zone der Digital World, doch bei der Ankunft ist es bereits zuspät. Chronomon Destroyer Mode rebelliert gegen Alphamon und besiegt es und ebenso auch das ankommende Clavis Angemon. Der Protagonist besiegt es in einem schwerem Kampf. Nach dieser Schlacht werdet ihr zum Tamer King befördert.

Im Post Game müsst ihr Chronomon in seinem Holy Mode herausfordern, um es zu erhalten und ihr müsst die Digital World in der letzten Quest vor den 7 Demon Lords retten. Diese wurden von Masaru, Touma und Yoshino während einer längeren Questreihe verfolgt und die daran angesetzt worden sind, diese aufzuhalten aber scheiterten (da sie zu dem Zeitpunkt nur bis zum Perfect Level kommen konnten).

Gameplay

Das Gameplay nimmt sich das alte Digimon World 2 Gameplay und überarbeitet dieses komplett. Ihr kämpft mit drei Digimon aktiv und habt drei weitere in Reserve. Wie in RPGs üblich habt ihr natürlich auch alles mögliche an Heil Items, damit euch im Kampf nicht die Puste ausgeht. Overworld Ansicht und Ausrüstungssystem wiederrum sind von Digimon World 3 übernommen worden. Ihr könnt eure Digimon mit Gegenständen ausrüsten, um verschiedene Werte zu erhöhen oder Resistenzen auszubauen.

Neu ist die Digi-Farm. Diese Option ermöglicht euch Digimon gleichzeitig schneller aufzuziehen und bringt auch einige V-Pet Elemente zurück in die Digimon Games dieser Zeit. Auf Digi-Farmen erhalten eure Digimon EXP, Element-EXP (abhängig auf welcher Farm sie sind), können mit Gegenständen wie Trainingsgeräten, Klos oder anderen Sachen interagieren.

Digimon selbst werden nicht gefangen oder ausgebrütet wie in vorherigen RPGs, sondern ihr scannt Digimon in Kämpfen und ab 100% könnt ihr eine Digimon Spezies dann konvertieren. Zudem haben Digimon verschiedene Evolution-Pfade und durch ent- und zurückentwickeln verbessern sich die Werte eures Digimon und erlernen neue Fähigkeiten, die sie in jede Evo mitnehmen können, weswegen es sich lohnt mehrere Pfade auszuprobieren.

Digimon

Insgesamt gibt es 268 Digimon im Spiel, davon sind 239 erhältlich. Darunter sind einige Newcomer = Gawappamon, DotAgumon, DotFalcomon, Chronomon Destroy Mode & Holy Mode.

Erhältliche Digimon

Es gibt insgesamt 239 Digimon die man erhalten kann.

Sonstige & Gegnerische Digimon

Es gibt insgesamt 29 Digimon, die als Bosse und als NPC auftauchen.

Galerie

Externe Links

TriviaAgumonH Icon.png

  • Dies ist das erste Digimon Spiel auf dem Nintendo DS.
    • Das Spiel ist das erste Digimon Spiel, was in der 7. Konsolengeneration erschienen ist.
  • Dies ist das erste Digimon Handheld Spiel, das Internetfähig ist. Im Online Modus hatte man die Möglichkeit die Digimon Daten eines Freundes mit seinen zu matchen um neue Eggs zu erhalten.
    • Mit der Abschaltung der Nintendo Wifi Connection ist der Onlinemodus offiziell nicht mehr nutzbar.
      • Renommierte Fans haben Private Server für die Nintendo Wifi Connection aufgestellt, die eine Vielzahl von Wii und Nintendo DS Games wieder internetfähig machten. Dadurch ist der Onlinemodus des Spiels wieder verfügbar. Mehr dazu unter https://wiimmfi.de/
  • Digimon Story und seine übersetzte Version Digimon World DS sind nicht untereinander kompatibel. Weder im Wireless Mode, noch über die Nintendo Wifi Connection.
  • Das Spiel erhielt in Europa keine Lokalisierung aufgrund der schlechten Verkaufszahlen früherer erschienener Digimon Spiele in der Region.
  • Das Spiel hat Cameo Auftritte von Daimon Masaru, Thouma H.Norstein und Fujieda Yoshino, die drei Protagonisten aus Digimon Savers.
  • Obwohl das Spiel in Amerika den Titel "Digimon World DS" trägt ist es nicht ein Teil der Digimon World Reihe.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge