Digimon Tamers: Brave Tamer

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon Tamers: Brave Tamer
デジモンテイマーズ ブレイブテイマー Dejimon Teimāzu Bureibu Teimā
Game bravetamer cover.jpg
Spielinformationen
Genre:

RPG

System:

WonderSwan Color

Reihe:

Ryou-Spiele

Entwicklungsdaten
Entwickler:

SIMS

Vertrieb:

Bandai

Sprache:

Japanisch

Erscheinung (JAP):

29.12.2001

Digimon Tamers: Brave Tamer (デジモンテイマーズ ブレイブテイマー - Dejimon Teimāzu Bureibu Teimā, engl. Digimon Tamers: Brave Tamer, dt. Digimon Tamers: Brave Tamer) ist ein Digimon-Videospiel.


Inhaltsverzeichnis

Story

Nachdem Ende von Digimon Adventure 02: D1 Tamers wird Ryo nach der Explosion von Milleniumons Schloss in die Vergangenheit(1942) geschickt. In ENIACs Welt gestrandet, dem ersten elektronischen Universal Computer, der den Anfang aller Digital Worlds bildet, wird Ryo von Monodramon empfangen und zu ENIAC gebracht. Milleniumon dagegen wurde in die Zukunft geschickt. Dort entwickelt es sich von Moon Milleniumon zu Zeed Milleniumon und bringt die Zukunft unter seine Kontrolle. Allerdings kann es nicht alles zu 100% unter seine Führung bringen und versucht mit geklonten Digimon, Chosen Children und Tamer Kindern Ryou zu besiegen und ENIAC in der Vergangenheit zu vernichten, unwissend darüber das es damit das Multiversum der Digital Worlds auslöschen würde. Ryou wehrt mit Monodramon die Angriffe ab und muss in verschiedenen Zeitlinien des Adventure und Tamers Universums die Protagonisten retten, die danach ihre Digimon als Unterstützung anbieten. Hierbei wird klar, das Ryou in eine unveränderte Tamers Zeitlinie reist, in der er, im Gegensatz zur TV-Serie, nicht existiert.

Nachdem Milleniumon mehrfach gescheitert ist, schickt es seine Gefolgschaften in eine noch frühere Zeitperiode (1937), in die Proto-Digital Word vom ABC - dem Atanasoff-Berry-Computer, dem ersten elektronischen Digitalrechner und Vorgänger ENIACs- um ENIACs Vorgänger zu zerstören. Auch dies wehrt Ryou ab, aber dadurch wurde ENIAC so sehr geschwächt, das es ein letztes Zeitportal öffnen kann, das Ryou in Milleniumons Zukunft schickt. Ryou wird von Milleniumon bezwungen und es stellt sich heraus das Milleniumon und Ryou sich niemals gegenseitig vernichten können, da es sein Digimon Partner ist. Aus diesem Grund haben die Holy Beasts ihm auch kein Digivice gegeben. Monodramon hat den Plan, mit Zeed Milleniumon verschmelzen um Ryous Partner zu werden und Milleniumon wegzusperren, allerdings muss es erst geschwächt werden. Im Rematch bezwingt Ryou Zeed Milleniumon und Monodramon vollziehen eine Jogress und verschwinden in einem Digitama. ENIAC spürt einen Herzschlag aus dem Ei... den von Monodramon. Ryou wird die Wahl gelassen weiter durch die Zeiten und Welten zu reisen um seine Fähigkeiten auszubauen. Aus unbekannten Gründen geht er später entgütlig in die Tamers Welt, die man als TV Anime kennt.

Gameplay

Brave Tamer benutzt fast das gleiche Kampfsystem wie D1 Tamer mit einigen leichten Änderungen, visuell wurde dieses aber grundlegend überarbeitet. Die Jogress Mechanik für das weiterentwickeln fällt nun fast komplett raus und ist nur noch im Kampf temporär von nöten mit Digimon, die auch im Anime kompatibel waren. Man kann nun ohne ständige Jogress sein Digimon durchleveln, dafür nimmt einem diese Änderung auch die Auswahl an Digimon. Es sind nur noch die Partner der Protagonisten der ersten 3 TV Serien spielbar. Digimon werden zwar mit Takatos D-Ark Digivice gescannt, diese wandelt man aber später dann in Cards um, die als Items, Skills oder Zusatzbeschwörungen im Kampf dienen.

Das sekundäre Ziel des Spiesl ist es außerdem, die Digimon Card Collection zu vervollständigen. Außerdem könnt ihr auch Kämpfe mit euren Frenden bestreiten, entweder per Link Kabel oder ihr könnt sogar euer D-3 Digivice Toy mit dem WonderSwan Color verbinden und weitere Optionen freischalten.

Digimon

In diesem Spiel gibt es 294 verschiedene Digimon. Das Spiel brachte die Boss VR Digimon sowie den Rest von Monodramons Entwicklungen neu ins Digimon Franchse. Nach der Hauptstory ist es euch möglich, weitere Digimon Cards zu sammeln, die ihr verpasst habt.

Spielbare Digimon

Es gibt insgesamt 282 Digimon, die erscheinen und man als Cards sammeln kann. Die Partner Digimon muss man sich optional aussuchen, je nachdem für welche Zeitlinien man sich entscheidet zu betreten. Insgesamt gibt es 110 Digimon zur Auswahl.

Spielbare Digimon

Card Digimon

Nicht nutzbare Digimon (Rückblicke oder Bosse)

Galerie

Externe Links

TriviaAgumonH Icon.png

  • Dies ist ein Spiel, das auf ein Anime referenziert.
    • Es ist ein Spiel, das Teil eines Hauptcanons einer Digimon Anime Serie ist.
  • Die Erstauflagen des Spiels kamen mit einem Cyberdramon Dog Tag und einer Zeed Milleniumon Hyper Colosseum Karte https://wikimon.net/WS-3.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge