Digimon World: Digital Card Arena

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon World: Digital Card Arena
デジモンワールド デジタルカードアリーナ Dejimon Wārudo Dejitaru Kādo Arīna
Game digitalcardarena cover.jpg
Spielinformationen
Genre:

Card Game

System:

Playstation

Reihe:

Digimon World Reihe

Entwicklungsdaten
Entwickler:

Bandai

Vertrieb:

Bandai

Sprache:

Japanisch, Englisch

Erscheinung (JAP):

21.12.2000

Erscheinung (USA):

28.06.2001

Erscheinung (EU):

19.07.2002

Digimon World: Digital Card Arena (デジモンワールド デジタルカードアリーナ - Dejimon Wārudo Dejitaru Kādo Arīna, engl. Digimon: Digital Card Battle, dt. Digimon: Digital Card Battle) ist ein Digimon-Videospiel.


Inhaltsverzeichnis

Story

Der Spieler betritt zu anfangs das friedliche Digi-Land, eine weitere Digital World im Digimon World Universum (die neben der Digital World existiert, die Schauplatz der Ereignisse von Digimon World,Digital Card Battle, Pocket DW und Digimon World 2 wurde). Die Welt ist der File Island aus Digimon World nachempfunden weshalb auch der Spieleravatar, dem Helden der anderen Digital World, nachempfunden wurde und einige Digimon die gleichen Charaktere haben, die in Digimon World anzutreffen sind. Außerdem wird insgeheim bestätigt, das die ersten beiden Anime Serien Digimon Adventure und Digimon Adventure 02 in diesem Universum als Merchandise Produkt beworben wurden, ähnlich wie in Digimon Tamers, da Digimon im DW-Universum ein Merchandise Franchise ist und viele Einflüsse und Charaktere aus Adventure und 02 im Spiel bzw. dieser neuen Digital World zu finden sind.

Nach einer Weile werden viele Digimon wild und es ist die Pflicht des Spielers, wieder Ordnung ins Digi-Land zu bringen. Der Grund dafür ist der Digimon Kaiser, der Chaos im Digi-Land verursacht. Nachdem ihr ihn allerdings aufgehalten hat, stellt sich heraus das er nur manipuliert wurde. Nachdem der Spieler den Infinite Tower erreicht hat stellt sich der wahre Schuldige - A - auch bekannt als Analogman, der nach seiner Niederlage aus Digimon World in diese Digital World geflohen ist.

Rosemon, die man bereits in Digimon World: Digital Card Battle antraf, verfolgte ihn in diese Welt um ihn aufzuhalten. Sie programmierte das Kartenspiel in dieser Welt um A aufzuhalten und zu besiegen. Nachdem A besiegt worden ist, wurde er aus dem Digi-Land entfernt und wurde in die Leere der digitalen Welten verbannt. Rosemon opferte sich in diesem Prozess und wurde mit ihm in einen unendlichen Loop verbannt, aus dem A nicht ausbrechen kann.

Nach dem abschließen der Hauptstory trefft ihr in Beginner City erneut Rosemon und es stellt sich heraus das dieses das Babamon ist, das in Digimon World: Digital Card Battle zu Rosemon wird, damit eine Kopie des anderen Rosemons. Im Post Game ist es eure Aufgabe die restlichen Chosen Children herauszufordern und die Dark Masters aufzuhalten. Danach ist es euch möglich weitere Armor Formen der 02 Partner und im Anschluss ihre Jogress und Ultimate Formen herauszufordern. Der Schluss des Post-Games besteht darin Apokalimon, Black Metal Garurumon und den Card Master Black War Greymon zu besiegen.

Gameplay

Das Spiel adaptiert die Regeln des Digital Monster Card Battle mit einigen Änderungen, um es besser an die Steuerung der Playstation anzupassen. Es wurde ein Hit-Point System für jede Digimon Karte geaddet und Digimon sind einfacher zu entwickeln. Die Zahl der Karten ist von 159 aus dem Vorgänger auf 301 gestiegen. Diese zu sammeln ist natürlich euer sekundäres Ziel. Auch am Multiplayer soll es nicht fehlen, es ist euch möglich mit einer 2. Memory Card, auf der das Save eures Freundes ist, gegeneinander zu kämpfen.

Digimon Karten

In diesem Spiel gibt es 301 verschiedene Karten. Das komplette Kartenset aus Digimon World: Digital Card Battle ist enthalten sowie viele neue Karten und erstmals das Armor-Level. Außerdem ist es möglich im Fusion Shop Digimon Karten aus zwei verschiedenen Karten zu fusionieren. Ultimate Digimon werden aufgrund des Karten-Systems als Perfect Level eingestuft.

Kartenliste

  • 000 Imperialdramon
  • 001 Omnimon I
  • 002 WarGreymon
  • 003 Pheonixmon
  • 004 Paildramon
  • 005 Gigidramon
  • 006 RealMetalGreymon
  • 007 Garudamon
  • 008 MasterTyrannomon
  • 009 MetalGreymon
  • 010 Meteormon
  • 011 Vermilimon
  • 012 Exveemon
  • 013 Aquilamon
  • 014 Greymon
  • 015 Apemon
  • 016 Tyrannomon
  • 017 Monocromon
  • 018 Meramon
  • 019 Centarumon
  • 020 Birdramon
  • 021 Tankmon
  • 022 RedVegiemon
  • 023 Piddomon
  • 024 Akatorimon
  • 025 BomberNanimon
  • 026 Flarerizamon
  • 027 Agumon
  • 028 Solarmon
  • 029 Biyomon
  • 030 Muchomon
  • 031 Candlemon
  • 032 D-Otamamon
  • 033 Goburimon

  • 034 Vikemon
  • 035 Omnimon II
  • 036 MetalSeadramon
  • 037 MetalGarurumon
  • 038 MarineAngemon
  • 039 WereGarurumon
  • 040 Zudomon
  • 041 Panjyamon
  • 042 MegaSeadramon
  • 043 WaruSeadramon
  • 044 Braciomon
  • 045 BlueMeramon
  • 046 Garurumon
  • 047 Ikkakumon
  • 048 Dolphmon
  • 049 Whamon
  • 050 Seadramon
  • 051 Gesomon
  • 052 Frigimon
  • 053 Gekomon
  • 054 Coelamon
  • 055 Mojyamon
  • 056 Shellmon
  • 057 Sorcerimon
  • 058 IceDevimon
  • 059 Hyogamon
  • 060 Icemon
  • 061 Gomamon
  • 062 Gabumon
  • 063 Betamon
  • 064 Penguinmon
  • 065 Gizamon
  • 066 Otamamon
  • 067 SnowAgumon
  • 068 SnowGaburimon

  • 069 Valkyrimon
  • 070 Seraphimon
  • 071 Magnadramon
  • 072 AeroVeedramon
  • 073 Rosemon
  • 074 HerculesKabuterimon
  • 075 MagnaAngemon
  • 076 Sylphymon
  • 077 Angewomon
  • 078 Lillymon
  • 079 MegaKabuterimon
  • 080 Piximon
  • 081 Veedramon
  • 082 Angemon
  • 083 R-Gatomon
  • 084 Togemon
  • 085 Leomon
  • 086 Kabuterimon
  • 087 Airdramon
  • 088 Unimon
  • 089 Ninjamon
  • 090 Kuwagamon
  • 091 Drimogemon
  • 092 Vegiemon
  • 093 Kokatorimon
  • 094 Yanmamon
  • 095 J-Mojyamon
  • 096 MoriShellmon
  • 097 Tentomon
  • 098 Palmon
  • 099 Salamon
  • 100 Elecmon
  • 101 Gotsumon
  • 102 Kunemon

  • 103 Apokarimon
  • 104 GranKuwagamon
  • 105 Diaboromon
  • 106 VenomMyotismon
  • 107 Piedmon
  • 108 Machinedramon
  • 109 Infermon
  • 110 LadyDevimon
  • 111 Myotismon
  • 112 Megadramon
  • 113 SkullGreymon
  • 114 Phantomon
  • 115 WaruMonzaemon
  • 116 Andromon
  • 117 Stingmon
  • 118 Wizardmon
  • 119 Devidramon
  • 120 Devimon
  • 121 Tuskmon
  • 122 Orgemon
  • 123 Bakemon
  • 124 Guardromon
  • 125 TekkamonGururumon
  • 127 Soulmon
  • 128 Fugamon
  • 129 Saberdramon
  • 130 Darkrizamon
  • 131 Zassomon
  • 132 DemiDevimon
  • 133 BKGatomon
  • 134 Kokuwamon
  • 135 Tsukaimon
  • 136 Dokunemon
  • 137 Aruraumon
  • 138 Sharmamon

  • 139 Puppetmon
  • 140 SuperStarmon
  • 141 MetalEtamonShakkoumon
  • 143 Jijimon
  • 144 Digitamamon
  • 145 Vademon
  • 146 Giromon
  • 147 Monzaemon
  • 148 MetalMamemon
  • 149 Mamemon
  • 150 Etemon
  • 151 Ankylomon
  • 152 Starmon
  • 153 Thundermon
  • 154 PlatinumSukamon
  • 155 ShellNumemon
  • 156 Nanimon
  • 157 Numemon
  • 158 Sukamon
  • 159 Rockmon
  • 160 Geremon
  • 161 NiseDrimogemon
  • 162 ShimaUnimon
  • 163 MudFrigimon
  • 164 SandYanmamon
  • 165 L-ToyAgumon
  • 166 Hagurumon
  • 167 ToyAgumon
  • 168 ClearAgumon
  • 169 Vi-Elecmon
  • 170 Psychemon
  • 171 ModokiBetamon

  • 172 Flamedramon
  • 173 Magnamon
  • 174 Baronmon
  • 175 Veemon
  • 176 Submarimon
  • 177 Quetzalmon
  • 178 Tylomon
  • 179 Halsemon
  • 180 Pegasusmon
  • 181 Nefertimon
  • 182 Hawkmon
  • 183 Patamon
  • 184 Gatomon
  • 185 Raidramon
  • 186 Shadramon
  • 187 Wormmon
  • 188 Shurimon
  • 189 Digmon
  • 190 Armadillomon

  • 191 Golden Banana
  • 192 Devil's chip
  • 193 Whistle
  • 194 Giga Hand
  • 195 Metallic banana
  • 196 Shining mane
  • 197 Mega rec. Floppy
  • 198 Mega attack chip
  • 199 Dark lord cape
  • 200 Fake Sevens
  • 201 Net Worm
  • 202 Missile Pod
  • 203 Shogun's Order
  • 204 Beetle Diamond
  • 205 Dark bone
  • 206 Red digivice
  • 207 Blue digivice
  • 208 Green digivice
  • 209 Black digivice
  • 210 Yellow digivice
  • 211 Pink digivice
  • 212 Another dimension
  • 213 Uninstall
  • 214 Evil program
  • 215 Coliseum
  • 216 Fire altar
  • 217 Ice alter
  • 218 Nature alter
  • 219 Darkness alter
  • 220 Rare alter
  • 221 Sup. rec. floppy
  • 222 Mega def. disk circle
  • 223 Mega def. disk triangle
  • 224 Mega def. disk X
  • 225 Heap of junk
  • 226 Beam gun
  • 227 Chain saw
  • 228 Metal parts
  • 229 Metal armor
  • 230 Mega hand
  • 231 Level Balancer
  • 232 Level manager
  • 233 Level booster
  • 234 Armor clash
  • 235 Silver Ball
  • 236 Coral Charm
  • 237 Patch of love
  • 238 Mystery egg
  • 239 Miracle ruby
  • 240 Cyber parts
  • 241 Liquid crystal
  • 242 Deluxe mushroom
  • 243 Lucky mushroom
  • 244 Premium steak
  • 245 Short lance
  • 246 Med. rec. Floppy
  • 247 Digimon analyzer
  • 248 Training manual
  • 249 Circle hitter
  • 250 Triangle hitter
  • 251 Cross hitter
  • 252 Sukas Curse
  • 253 Cherrymons mist
  • 254 Hacking
  • 255 Digimon grave
  • 256 Data copy
  • 257 Partner Finder
  • 258 Fire spot
  • 259 Ice crystal
  • 260 Earth charm
  • 261 Black gear
  • 262 Stuffed animal
  • 263 Disrupt ray
  • 264 Attack chip
  • 265 High speed disk
  • 266 Recovery floppy
  • 267 Attack disk circle
  • 268 Attack disk triangle
  • 269 Attack disk X
  • 270 Defense disk circle
  • 271 Defense disk triangle
  • 272 Defense disk X
  • 273 Digi-Garnet
  • 274 Digi-Amethyst
  • 275 Digi-Aquamarine
  • 276 Digi-Diamond
  • 277 Digi-Emerald
  • 278 Digi-Pearl
  • 279 Digi-Ruby
  • 280 Digi-Sardnyx
  • 281 Digi-Saphire
  • 282 Digi-Opal
  • 283 Digi-Topaz
  • 284 Digi-Turquoise
  • 285 Wild Sevens
  • 286 Holy Sevens
  • 287 Dark Sevens
  • 288 Grand Sevens
  • 289 Mystic Sevens
  • 290 Speed Sevens
  • 291 Reverse Sevens
  • 292 Rosemon's lure
  • 293 Download Digivolve
  • 295 Special digivolve
  • 296 Mutant digivolve
  • 297 Warp digivolve
  • 298 De-Armor Digivolve
  • 299 Speed-digivolve
  • 300 Digi-devolve

Galerie

Externe Links

TriviaAgumonH Icon.png

  • Das ist das dritte Playstation Digimon Game, das lokalisiert worden ist.
    • Allerdings fand eine PAL Version des Spiels nur seinen Weg nach Großbritanien, in Deutschland ist das Spiel nie erschienen.
    • Sein Vorgänger, Digimon World: Digital Card Battle wurde nicht lokalisiert: Gründe könnten unter anderem das kontroverse "Führer"-Agumon gewesen sein und das Digimon Spiele ein- bis zwei Jahre später lokalisiert worden sind. Wahrscheinlich entschied man sich gleich dafür das dass Sequel lokalisiert wird, da alle Karten des ersten Teils auch in Digimon World: Digital Card Arena vertreten sind.
  • Es kommt häufig zu Verwirrung zwischen dem ersten und zweiten Teil in der westlichen Fanbase. Das erste Spiel wird oft mit Digimon World: Digital Card Arena verwechselt, da die lokalisierte Version des Spiels auf "Digimon: Digital Card Battle" im Westen hört.
  • In der lokalisierten Version wurden einige Anime Remix BGM's aus dem Spiel entfernt, da diese nicht in der US Version des Animes lizensiert worden sind.
  • Das japanische Release des Spiels kam mit einer "The Ultimate Feast" Hyper Colosseum Karte https://wikimon.net/Dw-5.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge