Digimon World 3: The Door of A New Adventure

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digimon World 3: The Door of A New Adventure
デジモンワールド3新たなる冒険の扉 Dejimon Wārudo 3 Aratanaru Bouken no Hi
DW3 JP.jpg
Spielinformationen
Genre:

J-RPG

System:

PlayStation

Reihe:

Digimon World Reihe

Entwicklungsdaten
Entwickler:

Boom Company

Vertrieb:

Bandai

Sprache:

Japanisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Spanisch

Erscheinung (JAP):

04.07.2002

Erscheinung (USA):

05.06.2002

Erscheinung (EU):

15.11.2002

Digimon World 3: The Door of A New Adventure (デジモンワールド3新たなる冒険の扉 - Dejimon Wārudo 3 Aratanaru Bouken no Hi, engl. Digimon World 3, dt. Digimon World 2003) ist ein Digimon-Videospiel.


Inhaltsverzeichnis

Story

Atsushi hat sich mit seinen Freunden Midori und Takumi an einer Kreuzung in Kusanagi City verabredet, um zusammen im Magami Online Center das neue Digimon Online zu spielen, das in den Startlöchern steht. Bevor diese jedoch eintreffen, bemerkt er im Schaufenster ein TV-Gerät,das gerade Nachrichten sendet. Die Terroristen Gruppe A.O.A treibt ihr Unwesen im Internet und benutzt Digimon zu bösen Zwecken. Kurz darauf treffen Midori und Takumi ein und die Gruppe geht gemeinsam in das Magami Online Center wo sie sich erstmals registrieren. In der Digital World angekommen, wählen alle ihre Digimon Partner und starten das Spiel.

Im Laufe des Spiels können sich die Spieler während Wartungsarbeiten nicht aus dem Spiel ausloggen und können nicht zurück in die reale Welt. Aus den tiefen des 2. Servers Amaterasu entsteigt schließlich die Terrororganisation A.o.A.. Diese will die Digital World und die Real World übernehmen. Dazu verwandeln sie Spieler in Buumon. Die dort umgewandelte Energie wird für Bemmons Entwicklung genutzt.

Als ein Bemmon in der realen Welt mit einem experimentellen Militärsfahrzeug verschmilzt, verursacht es eine Schneise der Verwüstung in der realen Welt. Atsushi und seine Freunde schaffen es, von der Digital World aus abzuschalten. Doch A.o.A. sammelt weiter Daten anderer Spieler, die sie in Buumon verwandeln. Atsushi kämpft sich bis zum Anführer der A.o.A. - Lord Megadeath. Dieser will Bemmon zu Snatchmon entwickeln und sein Tamer werden. Als dies geschieht, widersetzt sich Snatchmon Megadeath und absorbiert seine Daten und übernimmt den Satelliten, auf dem es sich befindet und wird zu Ragnamon. Es will sich mit der Erde vereinigen und dabei alles Leben auslöschen.

Bevor dies geschieht, hält Atsushi Ragnamon auf und besiegt es. Drei Monate später wird Digimon Online wieder hergestellt und es ist erneut betretbar. Atsushi fordert die vier Leader des Amaterasu Servers heraus und stellt sich dem World Champ um seinen Titel abzunehmen.

Hauptcharaktere

Nebencharaktere

W.I.P.

Gameplay

Digimon World 3 spielt sich wie ein klassisches J-RPG. Das Spiel ist in drei verschiedene Modi aufgeteilt. Eine Overworld, ein Card Game und ein Kampfbildschirm.

Overworld

Auf der Overworld steuert ihr Atsushi und eure Digimon folgen euch, allerdings kann man mit ihnen außerhalb des Menüs nicht interagieren. Es gibt einen Random Encounter um gegen wilde Digimon zu kämpfen und Tamer Battle bei denen man gegen andere Tamer kämpft. Um einen Tamer herauszufordern, benötigt man allerdings ein bestimmtes Mindest-Level bzw. ein Badge. Wenn man zu stark ist, kann man einige Tamer nicht mehr herausfordern. Über dem Kopf vom Spieler schwebt ein Satellit, der dazu dient Menüs usw. sichtbar & nutzbar für den Spieler zu machen. Es hat allerdings keine Gameplay technische Relevanz und ist lediglich nur eine Dekoration.

Card Game

Um das Card Game zu spielen, müsst ihr am Anfang des Spiels in Asuka City den gelben Kreuzer besuchen. Dort bekommt ihr drei Decks mit 40 Karten. Euer Deck kann nur aus 40 Karten bestehen und ihr dürft die selbe Karte nur vier mal im Deck haben. Das Card Game ist in 6 Phasen unterteilt.

  • Start Phase
Man darf zwischen 2 Karten wählen. Eine davon ist Impmon andere Culumon. Wer Culumon zieht spielt als erster.
  • Draw Phase
Es werden 6 Karten gezogen.
  • Load Phase
Hier kann man Programm Karten spielen um seine eigene Hand zu stärken, die des Gegners zu schwächen usw.
  • Summon Phase
In dieser Phase ruft man Digimon die man auf der Hand hat.
  • Compile Phase
In dieser Phase kann man jede beliebige Programm Karte ausspielen.
  • Battle Phase
Es werden die AP&HP all deiner Digimon zusammenaddiert. Die Digimon kämpfen und wer am Ende mehr HP übrig hat gewinnt.

AgumonH Icon.pngNotiz: Im Falle von Gleichstand verliert der menschliche Spieler.

Kampfbildschirm

Das Kampfsystem ist ein klassisches 1 vs 1 Kampfsystem.

Im Kampfbildschirm hat der Spieler mehrere Optionen.

  • Fight - Damit greift das Digimon mit einer schwachen Attacke an die keine MP verbraucht.
  • Tech - Damit kann man eine MP verbrauchende Attacke eines Digimon auswählen.
  • DV - Lässt das Digimon sich entwickeln und verbraucht dabei eine Runde.
  • Tag - Tauscht ein Digimon mit einem anderem aus. Hier startet man auch die Joggress Entwicklungen.
  • Item - Damit setzt man Items ein.
  • Run - Damit flieht man vor Kämpfen.

Digimon

Es gibt 8 spielbare Digimon.

Starter Packs

Am Anfang bietet das Spiel euch die Wahl zwischen drei verschiedenen Starter Packs.

Pack A

Pack B

Pack C

In diesem Spiel gibt es 228 verschiedene Digimon.

Spielbare Digimon

Es gibt insgesamt 55 Digimon (drei davon Jogress-only), die man offiziell als Partner Digimon haben kann.

Gegnerische Digimon

136 Digimon sind Enemy-only im Spiel vertreten.

Nicht spielbare Digimon

Es gibt insgesamt 37 Digimon, die entweder nur genannt werden oder als NPC's im Spiel auftreten.

Cardmon

Cardmon sind besondere Gegner, nach denen man suchen muss. Man findet sie nicht in einem Zufallskampf. Durch das besiegen von Cardmon wird der Spieler mit einem Boosterpack belohnt, das man für das Karten-minispiel nutzen kann.

Diese Digimon tauchen nur in Digimon World 3 auf. Mehr zu Cardmon findet ihr hier: Cardmon

DRI-Agenten

Um zusätzlich neue Digimonpartner zu bekommen, müsst ihr erst mit den DRI-Agenten sprechen. Jeder DRI-Agent gibt euch einen anderen Digimonpartner, wenn ihr ihm die von ihm gewünschte DDNA bringt. Um an eine DDNA zu gelangen, müsst ihr ein bestimmtes Gesamtlevel erreichen und mit dem DRI-Agenten reden. Dieser wird euch sagen, dass ihr ein Perfect Level Digimon finden und besiegen müsst, der diese DDNA besitzt.

Auf diese Art und Weise bekommt man auch ein V-mon, der in keinem der Starter Packs vorhanden ist.

AgumonH Icon.pngTipp: Falls euer Gesamtlevel zu groß ist könnt ihr mit nur zwei oder einem Digimon nach den DRI-Agenten suchen.

  • Kotemon's DRI-Agent befindet sich in der Mobious Wüste. Ihr benötigt Level 60-89 um mit ihm zu reden. Kyuukimon befindet sich im Asuka Server am Suzaku UG See dort wo im Amaterasu Server das Digimental des Wissens wäre.
  • Renamon's DRI-Agent befindet sich auf dem Dach von Leomons Gym. Ihr benötigt Level 45-74 um mit ihm zu reden. Taomon befindet sich im Nördlichem Ödland Ost.
  • Patamon's DRI-Agent befindet sich im Zentral Park nachdem ihr zwei Badges habt. Ihr benötigt level 45-74 um mit ihm zu reden. Holy Angemon befindet sich in dem Südlichem Ödland.
  • Koemon's DRI-Agent befindet sich in der Mobious Wueste. Ihr benötigt Level 60-89 um mit ihm zu reden. Assaultmon befindet sich auf der Duell Insel.
  • Agumon's DRI-Agent befindet sich im Tyrannental. Ihr benötigt Level 30-59 um mit ihm zu reden. Metal Greymon befindet sich im Bulk Sumpf in der nähe der Südstation.
  • Bearmon's DRI-Agent befindet sich in der Mobious Wüste. Ihr benötigt Level 60-89 um mit ihm zu reden. Grappu Leomon befindet sich im Ether Dschungel im unteren teil.
  • Guilmon's DRI-Agent befindet sich in Seiryu City. Ihr benötigt Level 30-59 um mit ihm zu reden. Megalo Growmon befindet sich im Ether Dschungel.
  • V-mon's DRI-Agent befindet sich in den Protokol Ruinen nachdem ihr drei Badges habt. Ihr benötigt Level 1-29 um mit ihm zu reden. Paildramon befindet sich in der nähe der Bulk Brücke.

AgumonH Icon.pngNotiz: Der DRI-Agent von Koemon und Bearmon ist in dem Teil der Wüste, der ein Labyrinth ist.

Entwicklungen

In jeder Stadt gibt es ein Digimon Lab, das entweder von einem menschlichem NPC oder einem Piccolomon geleitet wird. In einem Digimon Lab könnt ihr verschiedene Entwicklungen für ein Digimon "ausrüsten". Unter den im Spiel vorhandenen Entwicklung gibt es vier Arten, wovon zwei keine permanente Entwicklungen sind, sondern nur in Kämpfen eingesetzt werden können.

Genaue Level Bedingungen findet ihr auch hier: Liste der Entwicklungen aus Digimon World 3

Natürliche Entwicklungen

Digimon erhalten Entwicklungen, wenn der Child Level eine bestimmtes Level erreicht hat. Für das Perfect und Ultimate Level muss außerdem noch das vorherige Level eine bestimmte Stufe erreichen. Natürliche Entwicklungen sind wesentlich leichter zu erhalten, da das Child Level eines Digimon immer mit trainiert wird.

Zusätzliche Entwicklungen

Digimon erhalten verschiedene Entwicklungen wenn sie besondere Voraussetzungen erfüllt haben. Zusätzliche Entwicklungen sind viel schwerer zu erhalten und fordern viel Zeit und Geduld.

Jogress Entwicklungen

Einige Digimon können eine Jogress Entwicklung starten. Bei dieser wird das kämpfende Digimon gegen ein anderes getauscht, währenddessen werden diese aber miteinander verschmolzen, starten eine Attacke und lösen die Entwicklung wieder auf.

AgumonH Icon.pngTipp: Jogress Entwicklungen sind nützlich wenn man zwei Digimon gleichzeitig trainieren will.

Blast Entwicklungen

Wenn ein Digimon von Attacken viel Schaden erhält, füllt sich die Blast Anzeige. Wenn sie voll ist, entwickelt sich das Digimon sofort in eine seiner natürlichen Entwicklungen, die es noch nicht erreichen kann und bei hohen Level sogar in andere Digimon, die auf dem Ultimate Level sind.

Lösungen & Cheats

Galerie

Externe Links

TriviaAgumonH Icon.png

  • Das ist das letzte Digimon Videospiel für die Playstation.
    • Dies ist das 5. Playstation Spiel, das im Westen lokalisiert wurde, das 4. das in Europa erschien und das 3. das in Deutschland erschien.
  • Es ist das erste Videospiel, das exklusiv einen neuen Opening Song bekam - Miracle Maker. Dieser ist aber nur in der japanischen Version zu hören.
  • In diesem Videospiel kann man keine Baby Level Digimon besitzen.
  • Hybrid Digimon feiern in diesem Spiel ihren Videospiel-Auftritt.
  • V-mon ist das einzige nicht Starter Digimon das man erhalten kann.
  • Der europäische Titel, Digimon World 2003, stammte wahrscheinlich daraus, dass Digimon World 2 nie in Europa veröffentlicht wurde.
  • Die Erstauflagen des Spiels kamen mit einer Slash Angemon Hyper Colosseum Karte https://wikimon.net/Dw-6.

Videospiele
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge