Digital Monster

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digital Monster
デジタルモンスター Dejitaru Monsutaa
Digitalmonster ver1 1.gif
Artikelbeschreibung
Erscheinungsdatum:

26.06.1997

Preis:
Sprache:

Japanisch,Englisch

Größe:

56mm x 41mm x 28mm

Versionen & Zusatz
Versionen:

Red, Blue, Green, Yellow, Gray, Brown, White, Black, Clear Smoke, Clear Red, Clear Blue, Skeleton Green, Translucent Black, JUMP Edition, Translucent Purple, Purple, Orange, Red/White, Blue Rim D1, Green Yellow, Clear Red/Black, Green Orange, Green Yellow

Zusatz:

Digital Monster (デジタルモンスター - Dejitaru Monsutaa, engl. Digimon Digital Monster, dt. Digimon Digital Monster) ist ein Digimon LCD-Toy.

Das "Digital Monster" (デジタルモンスター Dejitaru Monsutā) ist das erste V-Pet in der Digimon Virtual Pet Toy Line und das Geschwister-Toy zu den Tamagotchi. Es hat eine Auswahl von 14 Digimon und simple Funktionen, in der Richtung eines Kampftamagotchis. Die Digimon dieser V-Pets durchlaufen 5 Entwicklungsstufen nach dem Schlüpfen aus dem Ei. Gestartet wird auf der Baby I Stage und endet auf der Perfect Stage.

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Set-Up & Game Play

Ist das Gerät erst aktiviert, muss der Nutzer eine Uhrzeit eingeben. Nach der Eingabe der Zeit wird dem Spieler ein Digitama gestellt, was kurz darauf schlüpft. Auf dem Bildschirm werden 8 Icons angezeigt. Diese sind für den Status (Clock), Füttern (Meat), Training, Colosseum (Battle), Toilette(Poop), Heilung (Bandage), Licht und Rufen (Cry).

Status

Um den Status des Digimon anzuzeigen werden verschiedene Seiten angezeigt, u.a. Alter/Gewicht, Hunger, Stärke, die Gewinnrate und die Digimon Punkte-Leiste (DP). Ein Digimon Jahr sind 24h die euer Digimon im V-Pet verbringt. Das Gewicht von Digimon wird in G für Gigabyte angegeben.

  • Food +1G
  • Protein +2G
  • Training -2G
  • Battle -4G

Füttern

Hier sind 2 Optionen zur Verfügung. Die obere Selektion bietet ein Stück Fleisch an, das die Hunger Anzeige des Digimon stillt, die Protein Pille gibt dem Digimon Stärke und stockt DP wieder auf.

Training

Hier traniert euer Digimon. Eine erfolgreiche Trainingssession wird die Stärke eures Digimon auf natürliche Art erhöhen. Die verschiedenen V-Pet Versionen haben verschiedene Typen von Training.

  • Version 1: Nutze A und B um auszuwählen, ob das Digimon hoch oder tief angreifen soll. Das öffnen des Trainingsmenüs zählt schon als Erfolg, egal ob das Training beendet wurde oder verloren wurde.
  • Version 2: Eine Kraftanzeige wird sich schnell füllen und der Spieler muss A oder B drücken um die Anzeige zu stoppen, bevor sie voll ist.
  • Version 3: Der Spieler muss schnell B drücken um Kraft auf 100% aufzubauen. Dies ist ähnlich zu anderen V-Pets wie später die Mini oder Twin V-Pets.
  • Version 4: Hier muss eine Reihe von Nummern schnell gezählt werden bis zu 100% und der Spieler muss genau auf 100% stehen bleiben mit dem A bzw. B Buttion.
  • Version 5: Dies ist eine verlangsamte Version des Trainings der Version 2.

Colosseum

Hier könnt ihr mit anderen V-Pets euch verbinden und kämpfen um eure Gewinnrate zu erhöhen. Je mehr Kämpfe und Gewinne eingefahren werden, umso wahrscheinlicher ist das erreichen des Perfect Levels. Baby I & II Digimon kännen nicht kämpfen. Für alle anderen Digimon ist DP notwendig um zu kämpfen.

Toilette

Damit wird der Bildschirm sauber gemacht und alle Häufchen, die das Digimon hinterlassen hat, entfernt. Ein Digimon entleert sich ca. alle 2 Stunden. Ein Digimon wird krank wenn es sich mindestens 8x entleert hat ohne das Sauber gemacht wurde.

Licht

Wähle diese Option an um die Lichter auszumachen, wenn das Digimon bereit zum schlafen ist. Dies muss innerhalb der nächsten 20 Min passieren, oder es zählt als ein Aufzuchtsfehler. Ein voller 8h Schlaf ist notwendig um die DP Anzeige des Digimon komplett wieder aufzufüllen.

Verband

Hier gebt ihr eurem Digimon medizinische Hilfe. Manchmal wird euer Digimon diese Hilfe ablehnen und der Spieler muss diese solange anwählen bis das Digimon es annimmt. Wenn euer Digimon zu oft den Krankheits- oder "im Sterben liegen"-Status bekommt oder unbehandelt wird, könnte es sterben. Das Digimon kann auch immernoch verletzt werden, selbst wenn es in einem Kampf als Sieger hervorging.

Das "Ruf"-Zeichen

Wenn das Digimon den Spieler ruft und das V-Pet aufleuchtet, hat dieser 20 Min Zeit zu antworten bevor es als Zuchtfehler zählt. Das Digimon tut dies nur wenn seine Herzen leergehen. Es wird euch auch rufen, wenn es schlafen möchte.

Andere Optionen

  • Sound Option: Um den Sound zu deaktivieren, drückt den A und C Knopf gleichzeitig.
  • Pause Option: Während die V-Pets kein Pause Menu haben, kann man die Zeit des Tages einfrieren indem man die Uhr aufruft und A + C drückt um die "Uhr zu ändern" und dann das ganze so zu lassen bevor man SET drückt.

Wenn das Digimon schläft, wird es weiterschlafen damit der Spieler andere Dinge tuen kann. Es wird weiterhin normal altern und sich entwickeln und wenn es sich entwickelt, wird die Uhr normal weitergehen. Die Pause Option funktioniert daher nur, wenn das Digimon schläft.

Re-release & Remakes

Das erste Re-release bekamen die V-Pets in Form von Mobile Phone Spielen im Jahre 2004 im Bandai Network.

Ein vereinfachtes Remake des Digital Monster & Pendulum kombiniert erschien 2005 & 2006 in Form der Digimon Mini V-Pets.

Das zweite Re-release war zum zwanzigsten Jubiläum des Digimon Franchises. Mehr dazu hier.

Trivia

  • Version 1: Eine Trainingssession wird gezählt, egal ob alle 5 Runden absolviert werden. Es zählt wenn man gewinnt, verliert oder wenn man das Training abbricht. (Es gibt ein Limit für diese Trainingsanforderung, daher vorsichtig mit diesem Trick sein.)
  • Version 6 ist ein Australien-exklusives V-Pet, dennoch scheint es normal wie alle anderen Versionen auszusehen und ist eigentlich Part der Digimon Pendulum Cycle Serie.

Galerie

Links


V-Pets
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge