Digivice Data Link

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digivice Data Link
デジヴァイスでーたリンク Dejivaisu Dēta Rinku
Data-link-blau.gif
Artikelbeschreibung
Erscheinungsdatum:

November 2007(US)/März 2008(DE)

Preis:

US:$29,95(ca.20€)/ DE: 24,99€

Sprache:

Englisch

Größe:

25,4 x 19,1 x 6,35 cm

Versionen & Zusatz
Versionen:

Orange, Blue

Zusatz:

Digivice Data Link (デジヴァイスでーたリンク - Dejivaisu Dēta Rinku, engl. Digivice Data Link, dt. Digivice Data Link) ist ein Digimon LCD-Toy.

Das Digivice Data Link ist das fünfte Digivice außerhalb Japans und basiert auf dem Digivice iC (und Digivice Burst) des Animes Digimon Savers. Anders als in seinem japanischen Gegenstück ist es kein reines V-Pet sondern kombiniert erstmals als ausländisches Anime Digivice V-Pet Aspekte mit einem Digivice üblichen Quest System (aber ohne Schrittzähler). Der Unterschied zum japanischen Digivice iC ist andere (auf den Screen angepasste) Sprites der Digimon und hat keine 3-prong Connectoren, sondern nur Infra-Rot Verbindung. Zudem kann es nur mit anderen Digivices seiner eigenen Toyline kommunizieren. Das Data Link und andere internationale Spielzeuge der Digimon Data Squad Toyline kamen mit Chips, die euch Items im Gerät geben. Ihr könnt auch einfach eure Finger nutzen.

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Bekannt sind die Versionen als Digivice Data Link und Digivice Data Link Mega Burst. Die Data Link Geräte sind nach den Digivice iCs der Serie nachempfunden und das Mega Burst nach den Digivice Burst.

Set-Up & Game Play

Tasten

  • die linke Taste, A, ist zum auswählen
  • die mittlere Taste, B, ist zum bestätigen
  • die rechte Taste, C, ist zum zurück gehen/abbrechen

Beginn

Erst wird die Zeit eingestellt. Danach wird das Digimon ausgewählt, Agumon, Gaomon oder Lalamon, dies wird durch DNA Charge abgeschlossen. Ist ein Partner ausgewählt kann dieser nicht gewechselt werden, bis ihr das Spiel geschafft habt. Das Partner Digimon entwickelt sich nur während des Kampfes und bleibt nicht in entwickeltem Status. Höhere Stufen erreicht ihr durch leveln in den Training Minispielen. Ihr müsst ebenso auf euren Partner achten indem ihr diesen füttert, das Licht ausmacht wenn es schläft und seine Häufchen "debuggt" (zensierte Version von Häufchen wegspülen), aber es hat keine Auswirkung auf die Performance im Kampf. Als letzter Schritt wird ein Username eingegeben (max. 5 Buchstaben). Das Digimon ruft (mit einem !-Zeichen) wenn ein Ereignis, z.B. ein Story Kampf bevorsteht.

Menü

  • 1.Charge: Diese Funktion nutzt den Sensor oben auf dem Data Link.
    • DNA Charge: Es wird die Hand oben drauf gelegt und man bekommt eine DNA (Digimemory) als Item
    • Plate Charge: Man nutzt den DNA Chip und man bekommt ein Item.
  • 2.Status: Hier seht ihr die Werte eures Digimon und euer Inventar.
    • Status:Typus & Art wird angezeigt. Es wird auch angezeigt ob es Hunger hat, in Form von 4 Herzen und das Gewicht des Digimon. Der Digimeter hat mit der Entwicklung zutun, erhöhbar durch Minispiele oder andere Aktionen. Im Anschluss sind noch der Angriffwert, der Verteidigungswert, Siege, erfüllte Missionen (in %), Entwicklungen und der Username angezeigt.
    • DNA: Zeigt eure im Inventar gelagerte DNA.
    • Item: Zeigt eure Items im Inventar.
    • Punkte: Zeigt im Inventar eure Punkte.
  • 3.Füttern: Hier findet man Essen um sein Digimon zu füttern, zu beginn nur Brot
  • 4.Medizin: Bandage ist zum Verbinden von Verletzungen, diese zeigt das Digimon an indem Punkte bei ihm erscheinen. Medizin ist da um Krankheiten zu bekämpfen, diese zeigt das Digimon an indem ein Totenkopf bei ihm ist.
  • 5.Sorge-Optionen: Aufräumen muss genutzt werden wenn das Digimon, den Display mit Häufchen verschmutzt. Licht ist dafür da um den Bildschirm schwarz zu machen sobald das Digimon müde ist.
  • 6.Minispiele: Spielt Spiele um die Werte eures Digimon zu erhöhen und Punkte zu sammeln.
    • Training: Diese Minispiele erhöhen die Werte eures Digimon.
      • Shooting: Man muss Felsen zerstören, mit A & C bewegt man sich hin und her und mit B feuert man.
      • Dodge: Weiche herunterfallenden Sachen aus, Bewegung mit A & C.
      • Power: Drücke schnell wiederholt B, dadurch erhöht sich eine Leiste welche die Kraft darstellt.
      • Pop-Up: Man muss die weißen Digimon treffen, bewegung mit A, B & C.
    • Point: Diese Minispiele steigern die Punkte eures Digimon.
      • Memory: Man sieht ein Digimon das links, rechts oder in der Mitte ist, dies wechselt immer den Ort und später muss man die Stellen durch die Tasten A, B & C nachmachen.
      • Catch: Man muss Lebensmittel sammeln und Totenköpfen ausweichen in dem man mit A nach links und mit C nach rechts geht.
      • Shuffle: Eine Münze wird unter Bechern versteckt und man muss erraten wo diese dann ist, mit A wählt man aus und mit B bestätigt man.
  • 7.Colosseum: Kämpft in verschiedenen Kolosseen. Je mehr ihr gewinnt, umso mehr schaltet ihr frei. Kolosseum Siege zählen für die Prozente, die für die Komplettierung des Spiels wichtig sind. Zu beginn gibt es drei Stück, hier kämpft man gegen acht bis zwölf Digimon nacheinander.
  • 8.Shop: Nutzt Punkte um Items für euer Digimon zu kaufen. Zu kaufen gibt es Futter zu beginn: Apfel, Hähnchen, Milch, Limonade / Items zu beginn: Maske, Musik Player, D-Charger, Decompress / Spezial Sachen zu beginn: nichts
  • 9.Verbindung: Verbindet mit anderen Data Links. Sie können nicht mit anderen Geräten oder japanischen Digivice iCs/Bursts (oder anderen Geräten mit Infra-Rot Verbindung) kommunizieren.
    • C-Kampf: Kämpft gegen ein anderes Data Link.
    • C-Item: Tauscht mit einem anderen Data Link.
    • Punkt: Tauscht Punkte mit anderen Data Links.
    • ?-Box: Zeigt Digimon & DNA Codes an

Kampf

Mit der Außnahme von Kolosseum Kämpfe können auch zufällige Kämpfe passieren und ihr bekommt Missionen, die es zu erfüllen gilt. Diese Missionen beinhaltet das besiegen von anderen Digimon. Gegnerische Digimon können gegebenfalls auch sich entwickeln. Das Kampfmenü ist wie folgt:

  • Entwicklung: Per DNA kann das Digimon sich entwickeln. Ihr "müsst" die dazugehörige DNA haben damit sich euer Partner entwickeln kann.
  • Upgrade: Per DNA verstärkt man die Werte seines Digimon.
  • Spezial: Per Item kann das Digimon auch sich in eine andere Ultimate Form entwickeln.
  • Hilfe: Man kann ein anderes Digimon wählen (wenn man welche hat). Der Partner wechselt und greift den Gegner an, macht aber selten viel Schaden.
  • Kampf: Ein Angriff wird ohne besondere Aktionen gestartet.
  • Flucht: Flüchtet aus dem Kampf.

Weitere Funktionen

  • Reset, dies startet alles neu, der Knopf dafür ist auf der Rückseite und nur schwer zu drücken damit man es nicht ausversehen resettet
  • Uhrzeit, halte C gedrückt und die zeit wird angezeigt
  • Ton & Kontrast, halte B & C gedrückt um den Ton ein und auszuschalten sowie den Kontrast heller oder dunkler zu stellen
  • Pause, halte A & B gedrückt um das V-Pet zu pausieren, zum weiter Spielen drücke erneut A & B

Story Mode

Map 1

Map 2

Digimon

(aktuell nur Data Link dokumentiert, nicht Mega Burst)

Agumon

Gaomon

Lalamon

Entwicklung durch Items

Trophy (Trophäe) = Platinum Numemon

Gegenstände

Lebensmittel

  • Brot
  • Apfel
  • Hähnchen
  • Milch
  • Limonade
  • Fisch
  • Schokoriegel
  • Hamburger

Item

  • Maske
  • Musik Player
  • D-Charger
  • Decompress
  • Kostüm
  • Trophäe
  • Bongo
  • Helm
  • Dreirad

Spezial

Colosseum

Colosseum 1

Colosseum 2

Colosseum 3

Trivia

  • Es ist etwas dicker als die japanische Version
  • Der obere Teil für die Digisoul/DNA ist rund
  • Am unteren Ende fehlt die 3-prong Verbindung zu anderen Geräten
  • Auf der Rückseite die Stelle für Infrarot ist größer
  • Um an die Batterie zu kommen muss man es aufschrauben

Galerie

Links

V-Pets
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge