Digivice Toy

Aus DG Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Digivice
デジヴァイス Dejivaisu
Digivice toy.gif
Artikelbeschreibung
Erscheinungsdatum:

Juli 1999

Preis:

2.980Yen

Sprache:

Japanisch

Größe:
Versionen & Zusatz
Versionen:

Greymon Color, Garurumon Color, Normal Color, Tailmon Color

Zusatz:

Digimon Analyzer

Digivice (デジヴァイス - Dejivaisu, engl. Digivice, dt. Digivice) ist ein Digimon LCD-Toy.

Das Digivice (デジヴァイス Dejivaisu) ist das erste Pedometer Toy im Digimon Franchise und zugleich das erste interaktive Digivice, das auf den Markt kam.

Anders als bei V-Pets gibt es keine Trainingselemente, stattdessen habt ihr Kontrolle über die Digimon in eurem Digivice der ersten Anime Serie. Ihr freundet euch im Verlaufe des Spiels mit mehr Digimon an wenn ihr euch durch die Areale kämpft. Nach einer bestimmten Anzahl an Kämpfe wird euer Digimon in höhere Level und stärkere Formen entwickeln. Um die Arelae zu durchqueren, müsst ihr "Schritte" gehen, die durch ein Schrittzähler (od. auch Pendel umgangssprachlich), der im Gerät eingebaut ist, gemessen werden, dabei macht dieser ein "Klick" bei jedem Schritt im Toy. Haltet das Digivice an eurem Gürtel oder woanders und lauft damit (oder alternativ schüttelt es) und der Schrittzähler sinkt, bis ihr beim Boss des Areals seit. Besiegt ihn um zum nächsten Areal zu kommen.

Inhaltsverzeichnis

Versionen

Set-Up & Game Play

Ihr werdet beim Start des Gerätes aufgefordert, eines der 7 Digimon zu wählen, die die Chosen Children in Adventure haben = Agumon, Gabumon, Gomamon, Palmon, Tentomon, Patamon und Piyomon sind verfügbar. Anschließend setzt ihr Uhrzeit und das Spiel startet. Euer Digimon startet im Baby II Level und entwickelt sich relativ schnell zu einem Child Level. Scrollt ihr durch die Menüs, seht ihr eine Map mit 7 Punkten, die 7 Areale andeuten. Wenn ihr euch durch das Areal bewegt müsst ihr viele Digimon bekämpfen - ihr habt die Option einige Kämpfe zu überspringen, was aber euer Digimon unglücklich macht. Wenn euer Digimon verletzt wird (Totenkopf-Icon) könnt ihr es mit einem Medi-Kit behandeln.

Ihr könnt die anderen 6 Digimon zu euren Partnern machen indem ihr sie via Help Wave Feature rettet.

Wenn ihr einem Digimon begegnet das kämpfen will habt ihr folgende Optionen:

Benutze aktuelles Digimon

Wählt ihr diese Option, greift euer Digimon an, nach drei Angriffen, oder einem von beiden Digimon gehen die Hit Points aus, ist der Kampf vorbei (ihr verliert wenn ein Totenkopf erscheint).

Entwickeln

Diese Option ist nur verfügbar, wenn eins oder mehrere Digimon von euch sich entwickeln können. Es erlaubt euch euer ausgewähltes Digimon entwickeln zu lassen. Ihr könnt nur einmal pro Runde euer Digimon entwickeln und es konsumiert DP.

Digimon austauschen

  • Diese Option ist nur verfügbar wenn ihr zusätzliche Digimon in eurem Team habt. Damit könnt ihr euer aktuelles Digimon austauschen und das ausgetauschte Digimon wird sofort in den Kampf eingebunden.
  • In Version 2, wenn ihr alle Areale mit 130.000 Schritten oder weniger geschafft habt, kann das Boss Digimon eurer Gruppe hinzugefügt werden.

Schneller Kampf

Wenn ihr diese Option wählt, wird der Kampf ohne Animationen durchgeführt und endet sofort mit den Resultaten. Wenn dies ausgewählt ist, wird euer Digimon kämpfen und versuchen zu gewinnen. Wenn der Countdown endet, drückt schnell den A Button damit eure Attacke eher trifft.

Die Items die ihr von Kämpfen gewinnt haben verschiedene Effekte:

  • Protein - Verdoppelt euer HP im nächsten Kampf.
  • Fleisch - Unbekannt, kein Effekt bestätigt.
  • Power Up - Verdoppelt alle Statuswerte für den nächsten Kampf.

Release außerhalb Japans

Mit dem Start der Anime Serie außerhalb Japans hat Bandai eine Adaption des Digivices für den internationalen Markt erstellt. Dies ist simpler gestrickt und hat ebenso andere Sprites weil es anders designt ist (Hülle, Bildschirm etc.) Mehr dazu findet ihr unter Interactive Digivice

Re-Release, Remakes & Replikas

Das Digivice Toy erhielt mit dem Pre-Order Bonus des PSP Spiels Digimon Adventure (Game) ein Re-Release als Digivice Ver.Portable. Es ist quasi eine digitale Version des Toys für die Playstation Portable.

Zum 15. Jubiläum des Adventure Animes bekam das Digivice Toy 2014 eine Remake als Digivice Ver.15th. Bis 2017 erschienen noch weitere geupdatete Versionen. 2021 erscheint nochmals eine komplett generalüberholte Version des Digivices unter dem Namen Digivice Ver.Complete

Das Digivice hat seit 2015 mehrmals hochwertige Replikas bekommen, meist zu den in der Zeit aktuellen Projekten. 2015 erschien das Digimon Adventure tri. Complete Selection Animation Digivice, das kurz nachdem Start von Digimon Adventure tri. veröffentlicht wurde. Es spielt Musikstücke und Voice Samples aus der Filmreihe ab und leuchtet beim abspielen.

2018 erschien das Complete Selection Animation Digivice tri. memorial zum Ende der tri. Saga. Es beinhaltet wie das erste CSA Digivice wieder Musikstücke und Voice Samples, diesmal auch mit Meicoo & Meicoomon sowie weiteren Voice Samples des Castes.

2019 erschien das Complete Selection Animation Digivice 1999 als Tribut zur ersten Serie, Digimon Adventure mit Voice Samples und Musik der Serie.

2020 erschien das Complete Selection Animation Digivice -LAST EVOLUTION- zum gleichnahmigen Film, ebenfalls mit Voice Samples und Musik aus dem Film.

Galerie

Links


V-Pets
Persönliche Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge